Über uns

Unsere Geschichte

Kathrin – Gründerin

Hoffnungsloser Optimist, verliebt in die Berge und in jedes vegane Dessert das sie finden kann.

Vor zwei Jahren hat Kathrin entschieden ihren vermeintlich sicheren und gut bezahlten Job im Konzern zu verlassen, um von der Welt zu lernen. Auf ihrer Reise hat sie sich auf ihrem Blog und Podcast mit den Themen bewusstes Reisen, nachhaltige Projekte und positive Schritte beschäftigt. Allem voran war ihr wichtig: Welche Lösungen gibt es schon da draußen?

Um genau diese Lösungen geht es bei give & grow. Soziale, nachhaltige und lokale Projekte, die vor Ort die Welt verändern. Besonders wichtig dabei: Wir können auch etwas von ihnen lernen. Das Ziel ist es, zwei Gruppen zusammen zu bringen. Menschen wie du, die richtig in eine Kultur eintauchen möchten und helfen wollen und lokale Projekte, die gehört werden möchten. Auf diesem Weg tragen wir dazu bei, die komplette Entwicklungshilfe und Freiwilligenarbeit, wie sie gerade gelebt, zu ändern. Denn wenn wir es schaffen uns auf Augenhöhe zu begegnen, um voneinander zu lernen, erkennen wir, wie wir die Welt für uns verändern können – gemeinsam.

Team

Wojtek part of the team profile picture with this glasses and jacket on sunrise

Wojtek – der kreative Kopf

Versicherungsjob gekündigt, PR und Journalismus studiert und zusammen mit Kathrin durch die Welt gereist. Wojtek ist der kreative Kopf bei give & grow und liebt es Geschichten zu erzählen. Egal ob durch Video, Text oder Bilder. Was er auch liebt ist Kampfsport, aber das ist eine andere Geschichte. Sobald es um Marketing oder PR geht, ist er gefragt. Achja und das Logo ist auch von ihm, cool oder?

Steffi – Website Support

Nach dem Studium hat Steffi zunächst in der Spielebranche als Software Tester und Entwickler gearbeitet. Obwohl sie die Atmosphäre und die Kollegen echt mochte, hat sie 2017 gekündigt, um mehr Freiheit zu haben und ortsunabhängig zu arbeiten. Die eine Sache, die ihr wirklich wichtig ist, sind Tiere. Keine Katze ist sicher vor ihr und selbst auf Reisen hält sie immer Ausschau nach lokalen Organisationen, die sich für Tierschutz stark machen.

Unsere Werte

Persönliche Verbindung

  • Wir haben die Projekte entweder selbst besucht, oder jemand den wir kennen und vertrauen
  • An deiner Seite: wir unterstützen dich bei Fragen und Problemen. Bevor es losgeht oder wenn du mitten drin bist und Fragen hast.

  • Tiefe Verbindungen über Grenzen hinweg – das wollen wir mit dieser Plattform ermöglichen

     

     

Respekt

  • Niemand ist besser oder übergeortet. Egal woher er/sie kommt, welche Nationalität, Glauben oder Aussehen er/sie hat

  • Voneinander lernen. Wir fördern einen globalen Austausch jenseits der westlichen Perspektive

  • Wie akzeptieren und feiern andere Perspektiven und Lebensweisen – neugierig und mit offenem Herzen

     

Transparenz

  •  100% der Spenden gehen direkt an die Projekte (Minus der Bankgebühren die anfallen)

  • Wir zeigen genau, wo unser Mitgliedsbeitrag hingeht

  • Keine versteckten Kosten

Lokale Helden

  • Wir haben diese Plattform gebaut, aber die eigentliche Arbeit passiert vor Ort

  • Du kannst für eine Zeit Teil einer Mission sein. Aber die zentrale Arbeit wird von den lokalen Helden erledigt.

  • Lösungen finden sich direkt dort wo Herausforderungen auftreten. Komm dazu, höre zu und gebe das fehlende Stück dazu

Ok, und was macht give & grow jetzt genau?

give & grow ist eine online Plattform, für transparentes und lokales Volunteering auf Augenhöhe – das wirklich hilft.

Ein Ort, wo lokale Projekte weltweit eine Stimme bekommen und Helfer die Möglichkeit, genau da zu helfen wo es gebraucht wird.

Für aufgeschlosse Weltveränderer und bewusste Reisende.

Voluntourism neu denken und #reshapevolunteering

7

Aufklärung

Wenn du Bescheid weißt, kann dir keiner mehr unseriöse Volunteering Angebote verkaufen oder dich davon abhalten wirklich einen Unterschied zu machen. Deswegen gibt es bei uns Blog Artikel, Videos und bald auch einen Online Kurs, der dich zum nachhaltigen Volunteer ausbildet. Lerne wie du wirklich hilfst!

7

Stimme geben

Jeder von uns kennt die großen Organisationen wie den WWF und UNICEF. Aber auch sie arbeiten am Ende mit lokalen Partnern vor Ort. Wir wollen das diese lokalen Change-Maker gesehen werden. Unsere Vision ist es, lokale Lösungen lauter zu machen und dir die Möglichkeit geben, sie direkt zu unterstützen.

7

Netzwerk

Zusammen sind wir mehr. Du suchst den Austausch mit anderen, die ähnlich denken und ebenfalls etwas in dieser Welt bewegen und zurückgeben wollen? Wir bauen mit give & grow eine Community Plattform, die all diese Dinge vereint und noch mehr. Denn auch wenn das Thema Volunteering manchmal undurchsichtig ist, gemeinsam schaffen wir Transparenz.

Wir streben nach einer Welt, in der wir uns begegnen, lernen und auf Augenhöhe an globalen Lösungen arbeiten.

Was ist das Problem beim Volunteering?

Lokale Organisationen sehen ihre eigenen Herausforderungen und lösen sie – jeden Tag. Sie nutzen ihre eigenen Umstände um nachhaltige Lösungen und Möglichkeiten zu schaffen. Das zu sehen erinnert uns daran: Sie brauchen nicht unbedingt uns um einen Unterschied zu machen.

Tatsächlich, gibt es eine ganze Reihe an Problemen beim Volunteering. Je nach der Situation, nimmt ein Volunteer einen Job vor Ort weg, verursacht mehr Arbeit für lokale Helfer oder schadet eventuell sogar sensiblen Gruppen (wie Kindern oder Tieren). Das passiert oft ungewollt, aber es passiert.

Aber es gibt auch einen Weg sinnvoll und nachhaltig lokale Gemeinschaften zu unterstützen. Eine transparente und effektive Art des Helfens, die sowohl die Organisationen weiterbringt, als auch Volunteers und Einheimische unterstützt.

Du willst Teil der Mission werden?

Schreib uns

Zusammenarbeit

gruenderstipendium NRW logo
Mitglied bei reflecta.network
project together logo blau