Sustain Micro Enterprise

Freiwillig helfen bei Sustain Micro Enterprise in Uganda

Ziel

Gefährdete Frauen und ihre Familien in Uganda stärken

Gründer

Samuel Wanyagira

Kategorie

Soziale Ungerechtigkeit

Jinja, Uganda

Afrika

Mission

Gefährdete Frauen und ihre Familien mit neuen Fähigkeiten stärken und dadurch einen nachhaltigen Wandel in der Gesellschaft ermöglichen.

Our Impact

Wir geben Frauen und ihren Familien die Mittel selbst ihre Armut zu bekämpfen. Dazu kombinieren wir Mikro-Kredite, Business Training und Mentorships.

Fakten

Unsere Geschichte

Samuel Wanyagira ist selbst in einer Gemeinschaft aufgewachsen, in der besonders Frauen und Kinder von Armut betroffen waren. Seine Vision war es, den Kreislauf zu brechen und diesen gefährdeten Menschen zu helfen.

2010 hat er Sustain Micro Enterprise gegründet. Zu Beginn hat er von seinem eigenen Geld kleine Kredite an Frauen herausgegeben. In Kombination mit dem Wissen aus der kaufmännischen Ausbildung , war er begeistert wie die Frauen eigenständig dafür sorgen konnten, dass sie Essen, Ausbildung und medizinische Versorgung für ihre Kinder verdienen konnten.

Mit nur (£72 or $113) konnte er die erste Kredite an fünf Frauen raus geben. Inspiriert von den Erfolgen ist er überzeugt, darin einen Weg gefunden zu haben, wie Frauen selbst ihr Situation nachhaltig verbessern können.

Erfolge

Seit 2013 haben wir über 800 Frauen geholfen sich selbst zu helfen. Es wurden über 1500 kleine Unternehmen gegründet und dadurch 5600 Kinder mit Essen, Schulgeld, medizinische Versorgung und anderen Grundbedürfnissen versorgt.

 

In Zahlen
  • 800 Frauen bestärkt und geholfen
  • ein Frauencenter gegründet
  • 1.500 kleine Unternehmen gegründet
  • 5.600 Kinder unterstützt
  • 58 Frauengruppen gegründet

GIVE

Spende direkt an Sustain Micro Enterprise

GROW

Helfe freiwillig bei Sustain ME und wachse daran

Bilder zum Projekt

Give

Geld das wir bekommen nutzen wir für
  • kleine start-up Kredite an die Frauen zu geben (£50/$70 pro Kredit)

  • kaufmännisches und berufliches Training (£20/$29)

  • Mentorship anbieten (£10/$15 pro Frau)

  • Ausstattung für das Frauencenter

  • Bau des großen Centers (siehe unten)

Unsere aktuellen Projekte
  • Aktuell sammeln wir Geld für unser größtes Projekt: Ein Center für Frauen in Uganda. Auf der GlobalGiving website findest du mehr Details zum Projekt. Über diesen Link kommst du direkt dahin.

  • Das Center soll verschiedenste Trainings anbieten: egal ob kaufmännisch, beruflich, lesen oder rechnen. Wir werden außerdem eine Festangestellte Krankenschwester haben, die den Frauen und Kinder zur Seite steht. Sobald das Center offen ist, können 1600 Frauen aus der Region davon profitieren und nachhaltig unabhängig werden.

Grow

Freiwillig helfen bei Sustain Micro Enterprise in Uganda

Was wir brauchen

  • kaufmännisches / Business Training

  • Mentor für die Frauen oder eine Gruppe von Frauen

  • Website und Social Media

  • Spenden sammeln für unsere Projekte und auch dafür Kampagnen planen

  • Präsentationen und Diskussionen führen

  • Büroarbeit in der Administration mit der Buchführung und den Krediten

  • Foto und Film

Wie uns das hilft

  • Wir können mehr Familien und Frauen erreichen

  • Mit einer neuen und schönen Website können wir mehr Einfluss haben

  • Wir können mehr Menschen über social media erreichen

  • Das Geld ermöglicht es uns noch mehr Mitarbeiter zu bezahlen

Aufenthaltsdauer

  • Mindestens vier Wochen

  • Uns ist die Mindestaufenthaltsdauer wichtig, damit eine Beziehung zu den Frauen entstehen kann. Die Helfer können gerne auch länger bleiben bis zu ein Jahr

Diese Fähigkeiten werden benötigt

  • Kommunikation

  • Business Fähigkeiten (kaufmännisch)

  • Marketing

  • Social Media / Website

  • Förderanträge schreiben

  • Foto und Film

Wann nehmt ihr freiwillige Helfer?

Grundsätzlich ist der Aufenthalt bei uns das ganze Jahr über möglich.

Wie teuer ist es?

Es kostet 1500 $ pro Monat

Was ist enthalten?
  • Unterkunft bei einer Gastfamilie

  • Drei Mahlzeiten

  • Internet bei der Familie

  • Abholung am Flughafen

  • Transport im Land wenn gewollt

  • Projekt Material

Habt ihr eine Unterkunft für Volunteers?

Unsere Volunteers kommen bei Gastfamilien unter, die von uns geprüft wurden. In der Unterkunft gibe es ein eigenes Schlafzimmer und Badezimmer (siehe Bilder). Falls du lieber in einem Hotel/Gasthaus bleiben möchtest geht das auch. Wobei es bei den Gastfamilien viel mehr möglich ist von der Kultur zu lernen und sich als Teil der Gemeinschaft zu fühlen.

Wer hat die Organisation persönlich besucht?

No White Savior ist eine Gruppe von Aktivisten aus Uganda. Ihre eigenen Erfahrungen in der Entwicklungshilfe haben sie dazu ermutigt mehr Gleichberechtigung, Unabhängigkeit und Anti-Rassistische Verhaltensweisen zu fordern. Sie haben das Projekt SustainME besucht und geprüft. Give & grow hat anschließend selbst nochmal die Prüfung vorgenommen.

Google Maps

By loading the map, you agree to Google's privacy policy.
Learn more

Load map

Aktuelle Lage

Auch wenn gerade keine Fernreisen möglich sind, arbeiten wir mit Hochdruck an allem, was dich bestmöglich darauf vorbereitet, wenn es dann los geht. Online Kurse, Mitgliederbereich, Blog Beiträge und mehr.

Die Lage vor Ort

Währenddessen kämpfen unsere Projekte mit den Folgen der Ausgangssperren, steigenden Lebensmittel Preisen und mehr. Gerade jetzt brauchen sie unsere Unterstützung mehr denn je. Schau dir die aktuellen Video Botschaften an auf den Projekt-Seiten.

Du willst etwas wissen oder loswerden?

Schreib uns

9 + 6 =

Warum sollte ich Projekte über give & grow unterstützen?

Nachhaltiger Wandel

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Wort für uns. Wir bringen Menschen zu einer Gemeinschaft zusammen und verändern die Volunteering Branche.

Z

Persönliche Prüfung

Persönlich geprüfte und lokale Projekte. Schreib uns an, wenn du Kontakt aufnehmen willst zu den Hilfsprojekten. Wir planen mit dir für die Zeit "danach".

w

Kostenloser Support

Kontaktiere uns jederzeit mit deiner Frage. Wir beraten dich gerne individuell und helfen dir weiter.

Community

Du bist nicht alleine. Werde Teil einer Gemeinschaft aus Change-Makern, die die Welt verändern. Schon jetzt in der Gruppe und bald hier mit eigenem Bereich.